Einige der technischen Inhalte auf dieser Seite sind nur in englischer Sprache verfügbar.

PMS Zusatzberechtigungen in Space

Überblick

Wenn Sie die Software Space mit einem Property-Management-System(PMS) verbinden, dann müssen Sie eine Zuordnung für bestimmte Objekte erstellen, die als PMS-Zusatzberechtigung bezeichnet wird. Dies betrifft Schaltausgänge, zugeordnete Geräte und Bereiche. Dies gilt für Hotel-Anlagen, in denen Gäste Zutritt zu optionalen Einrichtungen, wie bspw. Fitness-Studios oder Schwimmbädern, erhalten sollen. Wenn Sie keine Zusatzberechtigungen vergeben, ist es nicht möglich Gästen beim Check-In über eine PMS-Software Zutritt zu diesen optionalen Einrichtungen zu geben.

Siehe Bereiche für weitere Informationen zur Definition von optionalen Zutritten für Gäste.

Erstellen von Zusatzberechtigungen

Zusatzberechtigungen werden wie folgt angelegt:

  1. Gehen Sie auf System > PMS Zusatzberechtigungen. Es wird die 62 Einträge umfassende Liste der Zusatzberechtigungen angezeigt.

Ansicht 'PMS Zusatzberechtigungen''PMS authorizations' screen showing a list of 62 numbered entries

Dies ist die Standardanzahl von Einträgen für den Industry Standard, Oracle Hospitality PMS (FIAS) und FOLS Protokolle. Siehe Reiter PMS für weitere Informationen zur Einrichtung dieser Protokolle.

  1. Klicken Sie auf die benötigte Eintragsnummer. Der Bildschirm Berechtigungsdaten wird angezeigt.

Ansicht 'Berechtigungsdaten''Authorization data' screen

Sie können den Wert im Feld Identifikation nicht anpassen, dieser wird automatisch ausgefüllt.

  1. Geben Sie im gleichnamigen Feld eine Beschreibung ein.

  2. Wählen Sie im Auswahlfeld Typ die passende Option aus. Sie können Bereiche, Schaltausgänge und zugeordnete Geräte auswählen.

  3. Klicken Sie bei Referenzen auf den kleinen Stift. Der Dialog Referenzen wird als Liste aller passenden Einträge angezeigt.

Dialog 'Referenzen''Reference' dialog box

Die angezeigten Einträge in diesem Dialog hängen davon ab, was Sie unter Typ ausgewählt haben. So wird Ihnen bspw. eine Liste aller Schaltausgänge angezeigt, wenn Sie diese Option ausgewählt haben.

  1. Wählen Sie den gewünschten Eintrag und klicken Sie auf OK. Das ausgewählte Objekt wird im Feld Referenz angezeigt.

  2. Klicken Sie auf Speichern.

  3. Klicken Sie Zurück zur Liste. Die Details des konfigurierten Eintrags werden in der Liste angezeigt.

Wiederholen Sie den Ablauf für jede benötigte Berechtigung.

Sie können durch einen Klick auf Zurücksetzen die gewählten Einträge zurücksetzen.

Die festgelegten Zusatzberechtigungen werden bei allen PMS-Protokollen des Systems angewendet. Die verwendeten Berechtigungsnummern müssen in Space und dem PMS übereinstimmen, da sonst die Berechtigungsvergabe nicht funktioniert. Wenn Sie bspw. dem Freizeitcenter die Zusatzberechtigung 62 zuweisen, muss diese Nummer dem Center auch im PMS zugewiesen werden.

SALTO SYSTEMS, S. L. verwendet Datenspeicher- und -abrufgeräte von Drittanbietern, um ein sicheres Surfen zu ermöglichen und ein besseres Verständnis darüber zu gewinnen, wie Benutzer mit der Website interagieren, um unsere Dienste zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies akzeptieren“ klicken, oder deren Verwendung ablehnen, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies ablehnen“ klicken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Richtlinie