Einige der technischen Inhalte auf dieser Seite sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Registerkarte Geräte in den allgemeinen Optionen in Space

Übersicht

You can specify the User Datagram Protocol (UDP) port range and the encoder to be used for the Space service by using the Devices tab. The Space service uses this UDP port to communicate with the system peripheral devices. See Checking SALTO Space configuration for more information. The dongle encoder is used to encrypt key data when, for example, sites use third-party encoders, like in JustIN, the data sent over the air (OTA) to mobile phones has to be encrypted. To do this you need to use an Ethernet encoder as a Dongle. Weitere Informationen finden Sie unter einen JustIN Mobile Schlüssel zuweisen.

Sie finden diesen Reiter unter System > allgemeine Optionen > Geräte.

Screenshot mit einigen der verfügbaren Optionen im Reiter 'Geräte'Screenshot mit einigen der verfügbaren Optionen im Reiter 'Geräte'

Elemente im Reiter Geräte

MenüpunktBeschreibung
Adressierung der CU mit PPD ermöglichenLegt fest, ob PPDs während der Initialisierung die eingegebene IP-Adresse für die Online-IP (CU5000) zuweisen. Siehe Initialisieren von Türkomponenten und Online IP (CU5000) für weitere Informationen. Dies ist nützlich für Online-IP(CU5000)-Türen, die in verschiedenen Netzwerken liegen.
Subnetzmaske und Gateway für CU´s mittels PPD setzenAktiviert eine Subnetzmaske und ein Gateway für IP-Adressen von Online-IP-Türen (CU5000), um die Effizienz des Routers zu verbessern. Nachdem Sie diese Einstellung aktiviert haben, werden in der Konfigurationsansicht von Türen mit dem Verbindungstyp Online IP (CU5000) Felder für die Subnetzmaske und die IP-Adresse des Standardgateways angezeigt. Sie finden die Konfigurationsansicht unter System > SALTO Netzwerk. Im SALTO Netzwerk müssen Sie durch einen Klick die benötigte Online IP (CU5000) öffnen. Um diese Option nutzen zu können, benötigt Ihre CU die Firmware 02.01 oder höher, die Netzwerkplatine benötigt 01.40 oder höher.
Keine Daten an CUADAP senden, wenn Medium zurückgewiesen wirdLegt fest, ob bspw. Spurdaten oder Medien-UIDs im Falle einer Zurückweisung an CU-Adapter(CUADAP) gesendet werden sollen.
PPD-Datenhaltezeit in TagenLegt fest für wie viele Tage heruntergeladene Zutrittsdaten im Speicher des PPDs gespeichert bleiben sollen. Die Daten werden nach Ablauf der Datenhaltezeit vom PPD gelöscht und somit nicht mehr angezeigt. Standardmäßig ist ein Tag vorgegeben, was dazuführt, dass die Daten um Mitternacht gelöscht werden.
Menü für Notöffnung immer vorhandenFuhrt dazu, dass die Notöffnung über PPD standardmäßig in Space aktiviert wird. Wenn Sie diese Option aktivieren, wird die Einstellung Notöffnung erlauben im PPD-Fenster standardmäßig aktiviert und lässt sich auch nicht deaktivieren. Dadurch ist das Menü Notöffnung nach jedem Download von Daten auf dem PPD verfügbar. Siehe Notöffnung an Tür durchführen für weitere Informationen. Sie sollten mit der Verwendung dieser Option sehr vorsichtig sein, da sie ein Sicherheitsrisiko darstellen kann, wenn eine unbefugte Person ein PPD in seinen Besitz bringt.
PasswortErmöglicht es ein Standard-Passwort für Notöffnungen mit einem PPD zu hinterlegen. Dieses Passwort muss auf dem PPD eingegeben werden, bevor eine Notöffnung möglich ist. Wenn Sie in diesem Feld ein Passwort angeben, wird das Passwort-Feld im PPD-Fenster deaktiviert, sodass Sie das Passwort dort weder ändern, noch vorgeben können. Wenn Sie im Reiter Geräte kein Passwort vorgeben, können Sie dieses im PPD-Fenster vorgeben. Siehe Notöffnung durchführen für weitere Informationen.
Automatisches Auslesen von Ereignissen während der AktualisierungLegt fest, ob PPDs automatisch bei Aktualisierung einer Türkomponente den internen Ereignisspeicher ausliest.

SALTO SYSTEMS, S. L. verwendet Datenspeicher- und -abrufgeräte von Drittanbietern, um ein sicheres Surfen zu ermöglichen und ein besseres Verständnis darüber zu gewinnen, wie Benutzer mit der Website interagieren, um unsere Dienste zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies akzeptieren“ klicken, oder deren Verwendung ablehnen, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies ablehnen“ klicken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Richtlinie