Einige der technischen Inhalte auf dieser Seite sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Zurücksetzen der Lockerdaten in Space

Übersicht

Die Funktion Lockerdaten zurücksetzen ist ausschließlich im Zusammenhang mit der freien Lockerwahl nutzbar. Siehe Locker-Einstellungen für weitere Informationen.

Sie können ein Personen-Medium zurücksetzen, falls dieses ungültige Daten enthält oder den Locker der Person nicht mehr öffnen kann. Ein Medium kann ungültige Daten enthalten, wenn es an einem Locker präsentiert wird, ohne dass dieser hinterher geöffnet oder verschlossen wird. Wenn dann eine andere Personen genau an diesem Locker ein Medium präsentiert und diese so belegt, kann die erste Person keine Locker mehr belegen, da noch der erste im Medienspeicher hinterlegt ist. Dieser Speicher muss vor Belegung eines anderen Lockers zurückgesetzt werden.

Das Zurücksetzen der Lockerdaten entfernt ausschließlich die Daten zu diesem Locker aus dem Speicher des Mediums. Der Vorgang löscht keine weiteren Daten vom Medium.

Lockerdaten zurücksetzen

Führen Sie folgende Schritte aus, um die Lockerdaten zurückzusetzen:

  1. Wählen Sie Medien > Lockerdaten zurücksetzen. Der Lockerdaten zurücksetzen-Dialog wird angezeigt.

Dialog 'Lockerdaten zurücksetzen'Dialog 'Lockerdaten zurücksetzen'

  1. Legen Sie das Medium auf den Encoder, wenn die LED anfängt zu blinken. Das Medium ist damit zurückgesetzt und kann wieder einen Locker belegen.

Weitere Informationen finden Sie im Abschnitt über Locker und Ethernet-Encoder.

SALTO SYSTEMS, S. L. verwendet Datenspeicher- und -abrufgeräte von Drittanbietern, um ein sicheres Surfen zu ermöglichen und ein besseres Verständnis darüber zu gewinnen, wie Benutzer mit der Website interagieren, um unsere Dienste zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies akzeptieren“ klicken, oder deren Verwendung ablehnen, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies ablehnen“ klicken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Richtlinie