Einige der technischen Inhalte auf dieser Seite sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Konfigurieren von HID-Medien in Space

Einstellungen für HID iCLASS-Medien konfigurieren

Um die HID iCLASS-Einstellungen zu konfigurieren, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Gehen Sie auf System > SAM & Issuing Daten. Wählen Sie im Abschnitt Aktive Schlüssel den Eintrag HID iCLASS aus.

  2. Klicken Sie auf SAM einlesen. Es erscheint ein Pop-Up, das Sie auffordert ein Medium auf den Encoder zu legen.

  3. Legen Sie die passende SAM-Karte auf den Encoder, wenn die LED anfängt zu blinken. Die Felder Schlüssel Kd und Schlüssel Kc werden ausgefüllt. Das Feld Erste Seite wird auch entsprechend der Daten der SAM-Karte ausgefüllt.

HID iCLASS SAM-DatenHID iCLASS SAM-Daten

  1. Klicken Sie auf Speichern und anschließend auf Schließen. Die SAM & Issuing Daten werden aktualisiert und zeigen die HID iCLASS-Daten an.

  2. Klicken Sie auf Speichern.

Einstellungen für HID SEOS-Medien konfigurieren

Medien mit der Technologie HID SEOS können in Space verwendet werden.

Der Hauptunterschied zwischen HID SEOS und anderen Technologien ist, dass Salto keine SEOS SAM-Karten bereitstellen kann. Der Kartenhersteller muss die folgenden Schlüssel zur Verfügung stellen. Diese müssen in den SAM & Issuing Daten eingetragen werden:

  • Privacy ENC-Schlüssel
  • Privacy MAC-Schlüssel
  • AUTH-Schlüssel

Siehe die Optionen im Konfigurationsfenster HID SEOS:

HID SEOS SAM-DatenHID SEOS SAM-Daten

Damit HID SEOS-Medien verwendbar sind, müssen diese über ein ADF(Application Dedicated File) von 1000 Bytes verfügen. Karten ohne diese Anwendung können nicht ausgestellt und daher nicht mit Salto-Hardware verwendet werden.

Sobald die Schlüssel in das obige Fenster eingefügt werden, werden sie in der Datenbank gespeichert. Die Encoder müssen ein SAMming erhalten, um Medien mit den genannten Schlüsseln beschreiben zu können. Verwendenden Sie den Button Unterstütze Medien in den lokalen Einstellungen, um den HID-Encoder zu SAMmen: Weitere Informationen finden Sie unter Encoder Einstellungen.

Der Ausgabeprozess für HID SEOS-Medien ist langsamer als bei anderen Technologien. Lassen Sie das Medium auf dem Encoder, bis eine Erfolgsmeldung die erfolgreiche Ausgabe bestätigt.

Um Medien kodieren zu können, wird ein HID-Encoder mit Firmware-Version oder höher benötigt: v05.02 (FW-Datei 0085).

SALTO SYSTEMS, S. L. verwendet Datenspeicher- und -abrufgeräte von Drittanbietern, um ein sicheres Surfen zu ermöglichen und ein besseres Verständnis darüber zu gewinnen, wie Benutzer mit der Website interagieren, um unsere Dienste zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies akzeptieren“ klicken, oder deren Verwendung ablehnen, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies ablehnen“ klicken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Richtlinie