Einige der technischen Inhalte auf dieser Seite sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Reservierungen in Space

Übersicht

Sie können Hotelbuchungen über den Bildschirm Reservierungen in Space erstellen. Die Option ermöglicht die Nutzung von Zimmern durch Standard-Space-Personen, während gleichzeitig die Einschränkungen der Sperrliste umgangen werden. Die Reservierungsfunktion unterscheidet sich vom Standard-Check-In dadurch, dass sie Anwendern ermöglicht, Hotelgäste über ihren Namen zu identifizieren. Dies ist besonders hilfreich, um in der Ereignisliste nachzusehen, wer wann welche Tür geöffnet hat.

Beachten Sie, dass diese Funktion lizenzabhängig ist. Siehe Registrierung und Lizenzierung von Space für weitere Informationen oder kontaktieren Sie Ihren SALTO-Vertreter. Wenn in Ihrer Software die passende Lizenz gebucht ist, können Sie die Funktion aktivieren, indem Sie unter System > allgemeine Optionen > Erweitert den Parameter ROOM_RESERVATION_ENABLED zufügen. Siehe Registerkarte erweitert für weitere Informationen.

Eine Reservierung erfolgt in der Regel durch das Rezeptionspersonal, wenn ein Gast ein Zimmer bucht. Bei Ankunft des Gastes im Hotel muss die Reservierung aktiviert(in Kraft gesetzt) werden. Dabei ist kein standardmäßiger Check-in-Vorgang erforderlich.

Das Rezeptionspersonal muss dafür folgende Schritte durchführen:

  1. Reservierung hinzufügen

Ein Hotel-Anwender fügt eine Reservierung zu und gibt die Deitails dieser ein, wie bspw. das Zimmer(das bereits zum System hinzugefügt wurde) und den Zeitraum des Aufenthalts.

  1. Gäste als Personen zufügen und mit der Reservierung verknüpfen

Ein Hotel-Anwender fügt den Gast als Personen zum System hinzu und ordnet ihn der Reservierung zu. Siehe Personen erstellen. Wir empfehlen dringend, die Einstellungen Neues Medium nutzt Sperrliste nicht zu aktivieren, wenn Sie die Person erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Sperrliste. Um diese Option einzublenden, müssen Sie unter System > allgemeine Optionen > Erweitert den Parameter MORE_THAN_64K_USERS hinzufügen. Siehe Registerkarte erweitert für weitere Informationen.

  1. Medium zuweisen

Ein Hotel-Anwender weist dem Gast(Person) ein physisches Medium oder einen JustIN Mobile-Schlüssel zu. Siehe Medien zuweisen für weitere Informationen.

  1. Reservierung aktivieren

Wenn der Gast im Hotel eintrifft, aktiviert der Anwender die Reservierung, indem er diese im Bildschirm Reservierungen auswählt und auf die Schaltfläche In Kraft setzen klickt.

Eine Reservierung hinzufügen

So können Sie eine Reservierung zufügen:

  1. Gehen Sie auf Hotel > Reservierungen. Die Liste der Reservierungen wird angezeigt.

Liste 'Reservierungen'Liste 'Reservierungen'

  1. Klicken Sie auf Zufügen. Der Reservierung-Info-Bildschirm wird angezeigt.

![Info-Bildschirm "Reservierung"](images/reservation-info.png "Info-Bildschirm "Reservierung"")

  1. Geben Sie im Abschnitt Identifikation in den Feldern Name und Beschreibung die entsprechenden Informationen an.

  2. Im Feld Reservierungsinformationen geben Sie das Zimmer, das Startdatum, das Ablaufdatum und die Anzahl der Nächte für die Reservierung ein. Suiten sind mit dieser Funktion nicht kompatibel.

  3. Klicken Sie auf Speichern.

Wenn Sie bei Erstellung die Option Reservierung in Kraft setzen aktivieren, wird die Reservierung sofort aktiviert und der Gast eingecheckt.

SALTO SYSTEMS, S. L. verwendet Datenspeicher- und -abrufgeräte von Drittanbietern, um ein sicheres Surfen zu ermöglichen und ein besseres Verständnis darüber zu gewinnen, wie Benutzer mit der Website interagieren, um unsere Dienste zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies akzeptieren“ klicken, oder deren Verwendung ablehnen, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies ablehnen“ klicken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Richtlinie