Einige der technischen Inhalte auf dieser Seite sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Einführung in Zutrittspunkte in Space

Über Zutrittspunkte

Das Menü Zutrittspunkte ist der Ort in Space, an dem Anwender Türen, Locker, Bereiche, Standorte, Funktionen und Schaltausgänge verwalten können.

Dieser Teil des Benutzerhandbuchs beschreibt, wie Sie Zutrittspunkte erstellen, überwachen und verwenden können. Er beschreibt auch, wie Sie Personensuch-, Notschließungs- und Bereiche mit begrenzter Belegung, sowie Zeitperioden zur Steuerung von Zutrittsrechten und ESDs erstellen können.

Arbeitsabläufe für Zutrittspunkte

Zutrittspunkte werden grundsätzlich von Anwendern mit Administrator-Rechten erstellt(Admin). In diesem Abschnitt gehen wir davon aus, dass Sie entweder ein Admin sind oder über entsprechende Berechtigungen verfügen, um die folgenden Schritte durchzuführen.

Die folgenden Beispiele enthalten bewährte Methoden zur Erstellung von Zutrittspunkten

  1. Zutrittspunkte erstellt, konfiguriert und zugewiesen: Sie erstellen Zutrittspunkte(meist Türen) und legen die Einstellungen fest. Dann verknüpfen Sie Personen, Personengruppen, Bereiche und automatische Schaltausgänge mit diesen.

  2. Locker erstellt, konfiguriert und zugewiesen: Sie erstellen Locker und konfigurieren diese. Dann verknüpfen Sie diese mit Personen und Personengruppen und können auch einen Bereich mit freier Lockerwahl für Locker anlegen.

  1. Bereiche für begrenzte Belegung erstellt, konfiguriert und zugewiesen: Sie erstellen Bereiche für begrenzte Belegung und konfigurieren diese. Dann verknüpfen Sie Zutrittspunkte und/oder Gruppen für begrenzte Belegung mit diesen Bereichen für begrenzte Belegung.

  2. Notschließungsbereiche erstellt, konfiguriert und zugewiesen: Sie erstellen Notschließungsbereiche und konfigurieren diese. Danach verknüpfen Sie Zutrittspunkte mit den Notschließungsbereichen.

  3. Personensuchbereiche erstellt, konfiguriert und zugewiesen: Sie erstellen Personensuchbereiche und konfigurieren diese. Danach verknüpfen Sie Leser mit den Personensuchbereichen.

  4. Notschließungsbereiche erstellt, konfiguriert und zugewiesen: Sie erstellen Notschließungsbereiche und konfigurieren diese. Danach verknüpfen Sie Zutrittspunkte mit den Notschließungsbereichen.

  5. Bereiche erstellt, konfiguriert und zugewiesen: Sie erstellen Bereiche und konfigurieren diese. Dann verknüpfen Sie Zutrittspunkte, Personen und/oder Personengruppen mit diesen.

  6. Zutrittspunkt Zeitperioden erstellt: Sie können Zeitperioden für Zutrittspunkte erstellen.

  7. Automatische Änderungen für Zutrittspunkte erstellt und konfiguriert: Sie erstellen automatische Änderungen für Zutrittspunkte und konfigurieren diese.

SALTO SYSTEMS, S. L. verwendet Datenspeicher- und -abrufgeräte von Drittanbietern, um ein sicheres Surfen zu ermöglichen und ein besseres Verständnis darüber zu gewinnen, wie Benutzer mit der Website interagieren, um unsere Dienste zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies akzeptieren“ klicken, oder deren Verwendung ablehnen, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies ablehnen“ klicken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Richtlinie