Einige der technischen Inhalte auf dieser Seite sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Den Besitz einer Anlage in Homelok übertragen

Übersicht

Dieser Abschnitt beschreibt, wie man den Besitz einer Anlage auf eine andere Person überträgt. Übertragung des Besitzes bedeutet, dass Sie den Vollzugriff zur Verwaltung einer Salto Homelok-Anlage auf eine andere Person übertragen, indem Sie dieser die Rolle Besitzer zuweisen. Diese Funktion ist für folgende Anwendungsfälle vorgesehen:

  • SALTO Partner überträgt eine Anlage an den Endkunden. In diesem Fall baut der Partner die gesamte Anlage, inkl. der Hardware, auf, bevor er den Besitz auf den Kunden überträgt.
  • Eine Person der Anlage überträgt den Besitz auf eine andere Person der Anlage. Das kann zum Beispiel der Fall sein, wenn eine Angestellte mit Besitzer-Rolle das Unternehmen verlässt und so der Besitz auf eine andere Person übertragen werden muss.

Nur Personen mit der Besitzer-Rolle können den Besitz der Anlage auf andere Personen übertragen.

Besitz übertragen

Vor Übertragung des Besitzes sollten Sie sich über die Folgen im Klaren sein. Die Verwaltung aller Zutrittskontroll-Objekte(Personen, Geräte, Türen, Zutrittsrechte usw.) der Anlage wird auf die andere Person übertragen. Sobald die Übertragung abgeschlossen wurde, verliert der vorherige Besitzer sämtliche Verwaltungsrechte für Homelok.

Der Besitz wird übertragen unter Einstellungen > Gefahrenzone, über den Menüpunkt Besitz übertragen.

![Besitz übertragen Option](images/transfer-ownership.png "Die Option "Besitz übertragen" wird nur bei Anlagenbesitzern angezeigt")

Dadurch wird ein neues Fenster angezeigt, in dem Sie auswählen können, ob der Besitz der Anlage auf eine bestehende oder neue Person übertragen werden soll.

Wenn Sie auf eine bestehende Person übertragen wollen, können Sie diese suchen und in der Auswahlbox auswählen. Wenn sie auf eine neue Person übertragen wollen, müssen Sie eine gültige Mail-Adresse angeben, bevor Sie die Übertragung prüfen und bestätigen.

Besitz auf Person übertragenSie können den Besitz der Anlage auf bestehende oder neue Personen übertragen

Sollte bei der bestehenden Person, auf die Sie den Besitz übertragen, keine Mail-Adresse hinterlegt sein, werden Sie aufgefordert eine anzugeben.

Neuer Besitzer

Sobald Sie die Übertragung bestätigen, erhält der neue Besitzer eine E-Mail mit Informationen dazu, wie er die Übertragung annehmen kann. Der neue Besitzer muss sich dann mit der Mail-Adresse in Homelok anmelden, die bei der Übertragung und Annahme des Besitzes verwendet wurde.

Besitzübertragung bestätigenDer neue Besitzer muss die Übertragung des Besitzes bestätigen, um diese abzuschließen

Die Übertragung wird erst durchgeführt, wenn der neue Besitzer diese bestätigt. Bis dahin bleibt der bisherige Besitzer alleiniger Besitzer der Anlage und die Übertragung wird als In Bearbeitung markiert.

Der vorherige Besitzer verliert nach Abschluss der Besitzübertragung den Verwaltungszugang zu Homelok. Dieser bleibt jedoch als Schlüsselnutzer in der Anlage. Bei Bedarf können Sie die Rolle noch ändern. Zum Beispiel könnten Sie die Rolle der Person auf Immobilien-Verwalter ändern, wenn sie weiterhin noch verwaltend in Ihrer Anlage tätig sein soll. Falls die Person keinen Zugriff mehr auf die Anwendung benötigt, könnten Sie sie auch löschen.

Es kann immer nur eine Person mit Besitzer-Rolle je Anlage geben.

Mehr Informationen zur Besitzer-Rolle erhalten Sie im Abschnitt über Benutzerrollen in Homelok.

SALTO SYSTEMS, S. L. verwendet Datenspeicher- und -abrufgeräte von Drittanbietern, um ein sicheres Surfen zu ermöglichen und ein besseres Verständnis darüber zu gewinnen, wie Benutzer mit der Website interagieren, um unsere Dienste zu verbessern. Sie können alle Cookies akzeptieren, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies akzeptieren“ klicken, oder deren Verwendung ablehnen, indem Sie auf die Schaltfläche „Cookies ablehnen“ klicken. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Cookie-Richtlinie